Tähesõdade mässuliste järg uurib väidetavalt Uut Vabariiki

Star Wars Rebellen Nach vier Spielzeiten im Jahr 2018 mit Stil abgeschlossen, aber wir hören jetzt Berichte, dass die Die Geschichte wird in einer Fortsetzung fortgesetzt auf Disney Plus ausgestrahlt werden. Da sie bereits zurückbringen Die Klonkriege Um seine eigene Geschichte in einer siebten Staffel im März richtig abzuschließen, ist dies sehr sinnvoll.

In der Tat sagen mehrere Quellen, dass die Arbeit an der Fortsetzung ziemlich weit fortgeschritten ist. Die erste Staffel befindet sich bereits in der Postproduktion und soll Ende 2020 landen, und die zweite Staffel befindet sich bereits in der Vorproduktion. Nicht nur das, sondern auch ein Schatz an Informationen wurde über Reddit ausgetauscht, um weitere Erkenntnisse darüber zu gewinnen, was zu erwarten ist.



Am interessantesten zu Krieg der Sterne Geeks ist vielleicht, dass die Serie endlich die New Republic erkunden wird, die im Zuge von gegründet wurde Die Rückkehr des Jedi, zeigt uns den neuen Senat der Republik und den politischen Zustand der Galaxie nach dem Imperium und vor dem Ersten Orden. Wir haben verschiedene Bücher, Comics und TV-Shows gesehen, die sich mit diesem Zeitraum befasst haben, aber sie haben im Allgemeinen an der Peripherie der Neuen Republik stattgefunden, ohne genau zu wissen, wie es funktioniert.



WeGotThisCoveredDie Ghost Crew kehrt in den Fotos der neuen Star Wars-Rebellen zum Jedi-Tempel zurück1von9
Klicken Sie zum Überspringen Klicken Sie zum Vergrößern

Darüber hinaus scheint es, dass wir in diesem Rahmen die Rückkehr von Ahsoka Tano, der Liebling der Fans, sehen werden, wenn sie sich mit Sabine zusammenschließt, um Ezra in den unbekannten Regionen zu finden. Auf dem Weg werden sie sich auch wieder mit Captain Rex vereinen, der versucht, sein beschleunigtes Altern zu heilen.

Als sie Ezra finden, hat er offenbar eine unwahrscheinliche Allianz mit Thrawn geschlossen, dessen Nichte eine weitere Hauptfigur werden wird. Diese Nichte wird als Skywalker bezeichnet, aber anstatt eine direkte Verbindung zu Anakin, Luke, Leia und Ben herzustellen, ist dies ein Begriff für kraftempfindliche Kinder, mit denen Schiffe durch gefährliche Hyperraumrouten navigiert werden.



Wir werden auch einen weiteren neuen Charakter sehen: den letzten Rest der Rakatan-Spezies, den Fans aus kennen Ritter der Alten Republik. Er wird als moralisch grauer Kerl beschrieben, der ein aztekischer Amphibiengottkönig mit einem coolen irischen Akzent ist.

Der Antagonist in der Show wird unterdessen der Grysk sein, der wie alte Beschreibungen des abgemagerten Buddha auf Steroiden aussieht (was auch immer das bedeutet). Sie sollen sich in einem Krieg mit der Chiss Ascendancy befinden, in den unsere Charaktere hineingezogen werden.



Und obwohl dies alles vorerst noch unbestätigt ist, ist es erwähnenswert, dass es sich um sehr spezifische Informationen handelt, die einen angemessenen Sinn ergeben und die Star Wars Rebellen Follow-up, um eine coole Geschichte zu erzählen, die bei der Sequel-Trilogie nicht auf Kontinuitätsprobleme stößt. Dies könnte auch Dave Filonis jüngsten Instagram-Post erklären, in dem er die Rückkehr von Ahsoka neckt.

Quelle: Reddit