Resident Evil Netflixi seeria keskendub väidetavalt Albert Weskeri tütardele

Erinnere dich daran Resident Evil Netflix-Serie, die vor einem Jahr angekündigt wurde? Nachdem nichts an Updates im Wege stand, sind endlich einige Details darüber bekannt geworden, was wir über ein durchgesickertes Pilotskript erwarten können, das von Andrew Dabb geschrieben wurde, der hauptsächlich dafür bekannt ist, mehrere Dutzend Episoden von zu schreiben Übernatürlich Das ist sehr unterschiedlich in der Qualität und beinhaltet eine Reihe von komödiantischeren Einträgen, die von Euros Lyn, dem Regisseur einer Reihe von Episoden von, geleitet werden Doctor Who , das Fackelholz Miniserie Children of Earth und wunderbar gruseliger walisischer Horror Die Selbstmorde der Bibliothek .

Die Serie spielt teilweise im Jahr 2022 und folgt den Halbschwestern Jade und Billie Wesker, den Töchtern des wiederkehrenden Bösewichts Albert Wesker. In der besten Tradition, Persönlichkeiten von Geschwistern im Teenageralter in Fernsehsendungen der 90er Jahre gegenüberzustellen, ist Jade charmant, kontaktfreudig und freundlich, während Billie schüchtern, zurückgezogen und unsozial ist und auch unter Problemen des Wutmanagements leidet. Die Familie zieht in eine anscheinend utopische Stadt namens Raccoon 2, dem Hauptquartier von Umbrella. Die Siedlung scheint ein wenig zu perfekt und die Bevölkerung auf eine verdächtige Weise protzig glücklich zu sein, und die Verschwörung zeigt, dass die Schwestern eine Verschwörung aufdecken, die die Arbeit ihres Vaters betrifft, zusammen mit Hinweisen, dass ihre Herkunft mehr beinhaltet, als nur verschiedene Mütter zu haben.



Die Geschichte springt auch regelmäßig in die postapokalyptische Zukunft von 2036, in der eine ältere und kampferprobte Jade nach Informationen sucht, um die Zombies zu bekämpfen (Nullen, möglicherweise in Bezug auf das unaufhaltsame Schicksal des abnehmenden Herzschlags einer Person, wenn das Virus sie übernimmt ). Weltweit leben nur noch drei Millionen Menschen, größtenteils in isolierten neuen Nationen des Umbrella Territory (West-USA), der Festung Skandinavien, Amazonien (Mittelamerika), Sihai (China und Sibirien), des Glaubens (Indien) und verschiedener Freehold-Städte. Staaten wie Boston, Paris und Kapstadt.



WeGotThisCoveredResident Evil Concept Art enthüllt verschrottete Monster-Ideen1von5
Klicken Sie zum Überspringen Klicken Sie zum Vergrößern

Dies wird zweifellos eine Enttäuschung für viele Fans sein, die auf etwas hofften, das den Spielen näher kommt, für deren Fehlen die Filmreihe routinemäßig kritisiert wurde. Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, wie Jill versucht, Raccoon City zu entkommen, während sie von der unaufhaltsamen Nemesis gejagt wird (und möglicherweise erklärt, was sie tut, um eine von Untoten befallene Metropole mit knapper Partyausrüstung zu überleben), die Manipulation, Spionage und Bösartigkeit von Ada Wong as Sie navigiert durch eine Litanei rätselhafter Allianzen oder sogar durch die schleichende Angst vor dem Originalspiel. Jill und Chris durchsuchen eine verlassene Villa und versuchen herauszufinden, was los ist.

Im Moment ist es wahrscheinlich am besten, dies alles mit einem Körnchen Salz zu nehmen, da es keine offiziellen Aktualisierungen der Serie gibt. Diese Informationen stammen aus einem Bericht einer anonymen Quelle, der behauptet, das Drehbuch für den Piloten gelesen zu haben Folge. Dennoch wurde ursprünglich versprochen, dass dies Resident Evil Serien würden das Universum erweitern und seine Mythologie vertiefen, aber es ist fraglich, ob dies der richtige Weg ist, dies zu tun.



Quelle: Begrüßungsbericht