Miley Cyrus kinnitas, et tal on roll galaktika valvurites Vol. 2

So weit wie Guardians of the Galaxy Vol. 2 Casting-Entscheidungen gehen, das ist ein Knaller. Die frühere Hannah Montana, jetzt twerk-fröhliche, beständig gesteinigte Flaming Lips-Mitarbeiterin Miley Cyrus, wurde für ihren Auftritt im kommenden Blockbuster bestätigt. Es ist zwar ein Augenbrauen hochziehen, aber das ist James Gunns Stil, und er hat immer über Cameos im Franchise gesprochen, wobei kein anderer als David Bowie an einem Punkt in Betracht gezogen wurde (sein vorzeitiger Tod hat den Kibosh dazu gebracht).

Miley Cyrus ist natürlich kein Bowie, aber es ist immer noch die Art von ... das könnte tatsächlich ein Risiko darstellen, das die Guardians of the Galaxy von Superhelden-D-Listers bis an die Spitze des Marvel-Comic-Stapels treibt. Die Nachricht war bestätigt von der Lifestyle-Bloggerin Sarah Ruhlman , Berichterstattung von einem Live-Event zur Bewerbung des Films. Sie ließ uns auch wissen, welchen Charakter Cyrus spielt. Wenn Sie also Wert auf Spoiler legen, lesen Sie nicht über diesen Absatz hinaus.



miks ben kenobi lasi end surra
WeGotThisCoveredGuardians of the Galaxy Vol. 2 Galerie1von41
Klicken Sie zum Überspringen Klicken Sie zum Vergrößern

Laut Ruhlman soll Cyrus als Mainframe auftauchen. Die Comic-Ursprünge der Figur liegen auf Erde-982 (das Universum, in dem jeder ein bisschen alt geworden ist) mit ihrem Tony Stark, der einen schlechten Moment hat und sich entscheidet, sich von der Superheldenarbeit zurückzuziehen. Um sicherzustellen, dass seine Anwesenheit nicht zu sehr übersehen wird, entwarf er einen Android-Mainframe, der seiner eigenen Rüstung nachempfunden ist. Der Android führte A-Next an, eine neue Formation der Avengers, wobei die meisten seiner Teamkollegen nicht einmal merkten, dass er kein Mensch war.



Jetzt weiß ich, was Sie denken - wo zum Teufel passt ein falscher Iron Man hin? Beschützer der Galaxis 'S Raumeinstellung? Außerdem hatten wir bereits einen Film, in dem Tony Stark leistungsstarke autonome Roboter herstellt, sodass Mainframe furchtbar wie ein Vision-Klon klingt. Und ... nun, Miley Cyrus scheint nicht ganz die erste Stimme zu sein, die Sie von einem Roboter der Stark-Industrie erwarten würden.

kas tuleb legend zelda filmist

Verwenden sie nur den Namen für einen völlig neuen Charakter oder werden wir sehen, wie mechanisches Twerking und Zungenwedeln helfen, das Universum zu retten (wieder?). Wir werden es sehr bald wissen Guardians of the Galaxy Vol. 2 landet am 5. Mai in den Kinos.