Margot Robbie ütleb, et uutel Kariibi mere piraatidel on palju tüdrukute võimu

Margot Robbie und Franchise-Filme mit großem Budget sind bisher noch nicht genau Hand in Hand gegangen. David Ayers Selbstmordkommando Möglicherweise war es ein kommerzieller Erfolg, da weltweit fast 750 Millionen US-Dollar eingebracht wurden, aber Kritiker und Fans begrüßten den Film mit einem Achselzucken, nachdem das Studio die ursprüngliche Vision des Regisseurs in der Editiersuite abgeschlachtet hatte. James Gunns sanfter Neustart sieht jedoch bereits viel besser aus, da er zugegeben hat, dass ihm die entscheidende kreative Freiheit gewährt wurde, die sein Vorgänger nie erhalten hat.

Raubvögel In der Zwischenzeit wird die unerwünschte Auszeichnung als die niedrigste Einnahmequelle in der Geschichte der DCEU nach Bombenangriffen an der Abendkasse Anfang dieses Jahres angesehen, obwohl die Bewertungen und Benutzerbewertungen beide bei Rotten Tomatoes mit soliden 78% bewerten. Unbeeindruckt wird die australische Schauspielerin nun in nicht allzu ferner Zukunft einen weiteren hochkarätigen Franchise-Streifen leiten, nachdem bekannt wurde, dass Robbie mit ihm zusammenarbeiten wird Raubvögel Schriftstellerin Christina Hodson, um eine neue anzugehen Piraten der Karibik Film.



WeGotThisCoveredFluch der Karibik: Tote Männer erzählen keine Geschichten Galerie1vonfünfzehn
Klicken Sie zum Überspringen Klicken Sie zum Vergrößern

Da die Fans Johnny Depp rundweg unterstützen und Petitionen einreichen, um ihn wieder in die beiden Serien aufzunehmen, aus denen er gestrichen wurde, ist es vielleicht am besten, eine Weile zu warten und zu sehen, ob die Aufregung vorbei ist, bevor die Entwicklung fortgesetzt wird. In einem kürzlichen Interview enthüllte Robbie dies jedoch Piraten der Karibik Spin-off ist noch in Arbeit und wird eine Menge Frauenpower haben, Nachrichten, die von bestimmten Abschnitten des Internets wahrscheinlich nicht gut aufgenommen werden.

[Es wird] viel Frauenpower haben. Nein, es ist zu früh, um darüber zu sprechen. Ich liebe Christina natürlich. Ich bin kein Produzent Piraten Also lehne ich mich zurück und warte auf den Prozess. Wir freuen uns sehr über die Aussicht, dieser Welt offensichtlich ein sehr wichtiges weibliches Element hinzuzufügen.

Das Piraten der Karibik Die Serie war kaum für abgerundete und komplexe weibliche Charaktere bekannt, daher plant die Schauspielerin zumindest, sich der Mythologie aus einem anderen Blickwinkel zu nähern, in der Hoffnung, dass eine neue Einstellung den allmählichen Qualitätsverlust, der die Serie seit der ersten Folge plagt, aufhalten wird . Angesichts der Gegenreaktion von Depps Legionen von Anhängern wird es interessant sein zu sehen, wie es funktioniert, ohne dass Jack Sparrow involviert ist.



Quelle: EpicStream