10 uut karakteriplakatit valmistage meid ette John Wicki jaoks: 3. peatükk - Parabellum

Keanu Reeves 'legendärer Attentäter John Wick ist zurück und nach allem, was wir gesehen haben, kehrt er mit Stil zurück.

John Wick: Kapitel 3 - Parabellum entwickelt sich zu einem verdammt guten Actionfilm und bringt den Stil, die Disziplin und die intensive Choreografie auf den Markt, für die die Serie seit dem ersten Film bekannt geworden ist. In diesem dritten Kapitel wird Wick nach 14 Millionen Dollar auf der Flucht sein Ein offener Vertrag wird ihm auf den Kopf gestellt, nachdem er gegen eine der Grundregeln des Continental Hotels verstoßen und jemanden aus dessen Gründen getötet hat. Jetzt hat er eine Stunde Zeit, um New York zu entkommen, während er von den tödlichsten Attentätern der Welt verfolgt wird. Klingt ziemlich toll, oder?



Ich gehe davon aus, dass dieser Film den Standards der ersten beiden entspricht. Keanu Reeves kümmert sich eindeutig um das Franchise (er lehnte eine Rolle in ab Captain Marvel für den Film) und er möchte nicht, dass dies ein Höhepunkt ist. Ganz zu schweigen davon, dass alles, was wir bisher davon gesehen haben, großartig ausgesehen hat.



Jetzt, mit der Veröffentlichung des Films in ungefähr zwei Monaten, haben wir eine große Menge einfacher, aber eleganter Charakterplakate, an denen wir uns erfreuen können. Sie können sie unten nachlesen:

WeGotThisCovered10 neue Charakterplakate bereiten uns auf John Wick vor: Kapitel 3 - Parabellum1vonelf
Klicken Sie zum Überspringen Klicken Sie zum Vergrößern

Während Sie Reeves als Wick erkennen und sein geliebter Hund Hier sehen wir uns auch die zurückkehrenden Charaktere Winston (Ian McShane), Charon (Lance Reddick) und The Bowery King (Lawrence Fishburne) an. Darüber hinaus rücken einige der Newcomer der Serie mit Sofia (Halle Berry), The Director (Angelica Huston), The Adjudicator (Asia Kate Dillon), Zero (Mark Dacascos), Tick Tock (Jason Mantzoukas) und ins Rampenlicht Der Älteste (Saïd Taghmaoui) alle mit.



Das ist eine ziemliche Besetzung, und ich kann es kaum erwarten, zu sehen, wie sie ihre ganz spezifischen Fähigkeiten gegen Wicks Schießerei einsetzen. Der Film selbst erscheint am 17. Mai und ich denke, es wird ein schöner Hauch frischer Luft inmitten einer sehr superheldenreichen Sommer-Blockbuster-Besetzung. Wir hoffen, dass Regisseur Chad Stahelski dem guten Ruf gerecht wird, den die John Wick Franchise hat unter Actionfilm-Kennern verdient.

Quelle: IGN